Mit einer Schlosserei fing alles an.

Wachstum und Innovation, Investitionen in neueste Technologien und immer wieder neue Kunden, die uns ihr Vertrauen schenkten – langweilig war die Geschichte von SvW seit der Gründung im Mai 2005 nie. Denn Stillstand gehört offensichtlich nicht zur Unternehmens-DNA.

Mai 2005

Gründung mit drei Facharbeitern und einem Auszubildenden. Anfänge als klassische Schlosserei in der Freusburger Mühle und danach auf dem Gelände von Jung-Jungenthal in Kirchen.

0

2007

Ausbau mit der Anmietung einer weiteren Produktionsfläche von 400 m².

$

2010

Umzug des Unternehmens und Erweiterung der Produktionsfläche auf 1.200 m²
Expansion und Entwicklung zum zertifizierten Schweißfachbetrieb (DIN EN 18800) mit weltweit agierenden Kunden im Bereich Maschinenbau und Stahlbau.
Herstellung kompletter Schweißbaukonstruktionen bis zu 10 to. Stückgewicht inklusive mechanischer Bearbeitung.

2013

Neubau und Bezug einer eigenen Produktionshalle mit Bürofläche (Gesamtfläche 1.000 m²) im Gewerbepark Betzdorf

.

2018

Erweiterung der Produktionsfläche um ca. 700 m². Ausbau des Angebots (Eigenfertigung) durch eine 2D/3D Plasmaschneidanlage und weitere Zerspanungsmaschinen.

2020

Neues CNC-gesteuertes Bohrwerk für Bauteile von bis zu 5.000 x 2.000 mm.

Wir bieten mehr:

Maschinen- & Anlagenbau

Plasma-
schneiden

Mechanische Bearbeitung

Stahl- &
Metallbau

SvW – Handwerkstradition 4.0

Handwerklich saubere Arbeit, maßgeschneidert für Ihre speziellen Anforderungen. Dazu klar definierte, schlanke Prozesse für industrielle Größenordnungen und Stückzahlen. Das Beste aus zwei Welten – eben Handwerkstradition 4.0. Um für Sie echte Mehrwerte zu schaffen.

Kontakt

SvW Stahl- und Anlagenbau e.K.
Gewerbepark 8
57518 Betzdorf
Telefon: 02741 18203-0
Telefax: 02741 18203-30
E-Mail: info@svw-anlagenbau.de

j

Aktuelles

a

Rechtliches